Advanced Open Water Diver (AOWD)

Open Water Diver (OWD) PADI Tauchschule Diveadventure

Der PADI-Kurs Advanced Open Water Diver (AOWD) bzw. Adventures in Diving ist die Weiterführung des Kurses Open Water Diver.

Während im Einsteigerkurs OWD die Grundfertigkeiten und der Umgang mit der Tauchausrüstung im Vordergrund stehen, wird im AOWD-Kurs die Aufmerksamkeit des Tauchers auf die Tauchumgebung gelenkt.

 

Der AOWD-Kurs besteht aus fünf, der AD-Kurs aus drei Tauchgängen, die verschiedene Spezialgebiete des Tauchens vorstellen. Zwei der Tauchgänge sind immer U/W-Navigation und Tieftauchen. Die drei anderen Tauchgänge kann der Taucher gemeinsam mit dem Tauchlehrer aus den verschiedenen Spezialkursen (u.a. Trockentauchen, Tarierung, Fotografie, Nachttauchen, Nitrox oder Wracktauchen) auswählen. Jeder der fünf Tauchgänge ist der jeweils erste Tauchgang des entsprechenden Spezialkurses.

 

Kursumfang Advanced Open Water Diver (AOWD):

  • 5 theoretische Einführungen
  • 5 Tauchgänge im Freiwasser

 

Kursumfang Adventure Diver (AD):

  • 3 theoretische Einführungen
  • 3 Tauchgänge im Freiwasser Bedingungen

 

PADI Open Water Diver oder gleichwertige Qualifizierung:

  • Mindestens 15 Jahre alt
  • Mindestens 12 Jahre alt (Junior)

 

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close